logo istituto Galileo Galilei

Istituto Statale di Istruzione Superiore
Galileo Galilei

Via Verona, 35 Ostiglia (Mantova) - Tel. 0386 / 802441 - Fax. 0386 / 802211
e-mail: istituto@galileiostiglia.it -- p.e.c. : mnis00200q@pec.postamsw.it
italiano inglese francese tedesco spagnolo
Site-Karte
Home-page
Kontakte

Labor– und Schuleinrichtungen

Bibliotheken

Die nach Ermete und Arnoldo Mondadori benannte Bibliothek des Gymnasiums verfügt über circa 7.000 Bände. Inhaltlich orientieren sie sich an den Bedürfnissen der SchülerInnen und der Lehrerschaft. Besonders reich ausgestattet sind die Bereiche deritalienischen und englischen Literatur. Die beiden Fachoberschulen verfügen jeweils über eigene Bibliotheken mit fachlichem Schwerpunkt im wissenschaftlich- technischen Bereich.

 

Sportliche Einrichtungen

Das Gymnasium verfügt über eine eigene Sporthalle, einen Sportplatz und ein naturnahes Außengelände. Für Sportarten wie Tennis und Schwimmen werden die kommunalen Einrichtungen verwendet, welche sich unweit des Schulgeländes befinden. Die Fachoberschulen greifen vollständig auf kommunale Sporteinrichtungen zurück.

 

Aula

Im Gymnasium befindet sich eine Schulaula, welche für Konferenzen, Versammlungen und Ausstellungen genutzt wird und bis zu 400 Personen Platz bietet. Der Raum ist dazu mit der notwendigen Technik ausgestattet. Dieser Umstand macht die Aula auch für externe Organisationen und Vereine interessant, für welche die Räumlichkeiten ebenfalls zur Verfügung gestellt werden.

 

Andere Einrichtungen

Alle Schulgebäude sind mit für den fachlichen Unterricht notwendigen Räumen ausgestattet. Im Gymnasium zählen dazu Sprachkabinette oder Labore für Informatik, Physik und Chemie. Die Fachoberschulen wiederum verfügen über Zeichenkabinette und Labore für Chemie, Physik oder Mechanik. Der Bestand an medientechnischen Einrichtungen befindet s ich im beständigen Aufbau.

 

Park

Für die sportlichen Aktivitäten der SchülerInnen bzw. deren Forschungsaktivitäten im Rahmen des wissenschaftlichen Unterrichts steht der Park desGymnasiums zur Verfügung.

 

Schulhecke

Am Rand des Sportplatzes entstand im Dezember 1998 durch eine Kollaboration zwischen dem W.W.F. der Provinz Mantua und demGymnasium unter Leitung des Lehrers Claudio Malavasi eine Schulhecke. Die Anpflanzung der Bäume erfolgte durch SchülerInnen und Freiwillige aus derGemeinde.

 






immagine quadratino Site-Karte immagine quadratino Home immagine quadratino Kontakte immagine quadratino Start

ISTITUTO SUPERIORE GALILEI - OSTIGLIA - MANTOVA
Alle Schutzmarken und Logos sind von Eigentum der jeweiligen Besitzer

Valid XHTML 1.0! Valid CSS!